Impressum - Datenschutz

Brand Addition GmbH
Heydastraße 13-15
58093 Hagen

Kontakt

Email: hagen@brandaddition.com

Telefon: +49 (0) 2331 95970

Telefax: +49 (0) 2331 959749

Geschäftsführer:

Adelfo Marino, Claire Thomson

Umsatzsteuer-ID:

DE125138579

Handelsregister:

Hagen HRB 1038

Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung: www.ec.europa.eu/consumers/odr

DATENSCHUTZ
(Aktualisierung vom 25.5.2018)

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig und wir verpflichten uns, Ihre personenbezogenen Daten zu schützen.

In der nachstehenden Datenschutzerklärung informieren wir Sie ausführlich über unseren Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten, wenn Sie eine Webseite von Brand Addition besuchen, sowie Ihre Datenschutzrechte.

Wichtige Informationen und wer wir sind

Zweck dieser Informationen

Diese Information zum Datenschutz gibt Ihnen Auskunft, wie wir Ihre personenbezogenen Daten auf unserer Webseite erfassen und verarbeiten, wenn Sie unseren Newsletter bestellen, eines unserer Produkte erwerben oder ein Kundenkonto bei uns einrichten.
Unsere Webseite ist nicht an Minderjährige adressiert und die personenbezogenen Daten von Minderjährigen werden von uns üblicherweise und wissentlich nicht erfasst.
Sie sollten diese Informationen zusammen mit anderen Datenschutzinformationen oder -mitteilungen lesen, die wir gegebenenfalls zu bestimmten Gelegenheiten oder im Zusammenhang mit der Erfassung von personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen, um ein umfassendes Verständnis davon zu erhalten, wie und warum wir diese Daten verwenden. Die folgenden Informationen stellen eine Ergänzung aller sonstigen Informationen und Mitteilungen zum Datenschutz dar und sollen diese nicht ersetzen. Dies gilt insbesondere für unsere ausführlichen englischsprachigen Ausführungen zum Datenschutz auf unserer englischsprachigen Webseite.

Verantwortlichkeit

Brand Addition (bestehend aus sämtlichen Unternehmen der Brand Addition Gruppe) ist Datenverantwortlicher im Sinne der Datenschutzgrundverantwortung (DSGVO) und damit verantwortlich für Ihr personenbezogenen Daten. Unsere Unternehmensgruppe besteht aus mehreren Gesellschaften, einschließlich der Brand Addition und der Brand Addition Ltd. welche beide Großbritannien registriert sind sowie der Brand Addition GmbH mit Hauptsitz in 58093 Hagen, Heydastrasse 13-15, Bundesrepublik Deutschland. Dieser Datenschutzerklärung bezieht sich auf die Brand Addition GmbH.

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten:

JURANDO GmbH
Rathausplatz 21
D-58507 Lüdenscheid
z. Hd: Dr. Dennis Werner
+49 2351 66854-37

d.werner@jurando.de

Wir bitten Sie, im Falle einer Anfrage oder Beschwerde zunächst die oben genannte Adresse zu kontaktieren. Darüber hinaus haben Sie unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs das Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Datenschutz-Aufsichtsbehörde, der Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit in Nordrhein-Westfalen.

Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass der Inhalt dieser Informationen jederzeit angepasst und verändert werden kann. Die Veränderungen und Anpassungen werden auf dieser Seite veröffentlicht. Das Datum der letzten Anpassung oder Veränderung finden Sie am Beginn dieser Webseite.

Diese Webseite kann Verlinkungen zu den Webseiten Dritter sowie Plug-ins und Applikationen Dritter enthalten. Ein Anklicken dieser Verlinkungen oder eine Inbetriebnahme der Verbindungen zu Dritten kann es diesen Dritten ermöglichen, Ihre personenbezogenen Daten zu sammeln und zu verteilen. Wir haben keinerlei Kontrolle über diesen Zugriff Dritter auf Ihre personenbezogenen Daten und sind daher für einen solchen Zugriff bzw. die Datenschutzerklärung Dritter nicht verantwortlich. Sobald Sie unsere Webseite verlassen, empfehlen wir Ihnen die entsprechende Datenschutzerklärung der Ziel-Webseite zu lesen.

Erfasste personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten oder persönliche Informationen sind Daten, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Dies umfasst keine anonymisierten Daten.

Wir erfassen, verwenden, verwahren oder übertragen verschiedene Arten personenbezogener Daten, die wir von Ihnen durch unsere Webseite, durch schriftliche oder mündliche Kommunikation per Email, Telefon oder auf andere Art und Weise von Ihnen erhalten und die in folgende Kategorien eingeordnet werden kann:

  • Daten, die zur Identifikation verwendet werden können (Vornamen, Nachname, Geburtsname, Nutzername o.ä.)
  • Adressdaten (Rechnungsadresse, Lieferadresse, Emailadresse und Telefonnummern)
  • Finanzdaten (wie z. Bsp. Kontonummern, Kreditkartennummern o.ä.)
  • Transaktionsdaten (einschließlich Informationen über getätigte oder erhaltene Zahlungen und Informationen über Produkte, die Sie von uns erworben haben)
  • Technische Daten (z. Bsp. Internet IP Adressen, Login Daten, Zeitzoneninformationen, Browsertyp und andere technologische Kenndaten
  • Profildaten (z. Bsp. Passwörter, Einkäufe oder Bestellungen)
  • Gebrauchsdaten (z. Bsp. Informationen hinsichtlich der Art und Weise, wie Sie unsere Internet Seite sowie unsere Produkte und Dienstleistungen benutzen und bestellen)
  • Werbe- und Marketingkommunikation (z.Bsp. die von Ihnen geäußerten Vorlieben hinsichtlich der Art und Weise, wie wir mit Ihnen kommunizieren).

Wir bitten Sie, uns über Änderungen in Ihren personenbezogenen Daten informiert zu halten.

Wir setzen Sie davon in Kenntnis, dass wir aggregierte Daten, wie zum Beispiel statistische und demographische Daten sammeln, verwenden und vereinzelt weitergeben. Solche aggregierten Daten können aus Ihren personenbezogenen Daten abgeleitet werden, ohne dass sie Ihre Identifikation ermöglichen. Aggregierte Daten unterfallen daher nicht dem Begriff der personenbezogenen Daten im Sinne der DSGVO. Gebrauchsdaten werden von uns zum Beispiel aggregiert um festzustellen welche Anzahl von Besuchern bestimmte Angebote auf unserer Webseite wahrnimmt. Sobald wir aggregierte Daten mit personenbezogenen Daten vermengen und dadurch Ihre Identität direkt oder indirekt identifizierbar wird, behandeln wir diese vermengten Daten insgesamt als personenbezogene Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung.

Wir sammeln oder verwenden keine personenbezogenen Daten, die einer besonderen Kategorie im Sinne des Artikel 9 der DSGVO unterfallen (wie z.Bsp. Abstammung, Religion, sexuelle Orientierung, politische Einstellungen, Gesundheitsinformationen oder genetische oder biometrische Informationen). Informationen über strafrechtliche Verstöße werden von uns ebenfalls nicht erfragt oder verwendet.

Vertragliche Verpflichtung zur Bereitstellung von personenbezogenen Daten

In Fällen, in denen wir aufgrund gesetzlicher Bestimmungen verpflichtet sind, Ihre personenbezogenen Daten zu erheben, oder in denen wir mit Ihnen eine solche Erhebung vertraglich vereinbart haben und Sie die benötigten personenbezogenen Daten nicht zur Verfügung stellen, sind wir von unserer vertraglichen Verpflichtung zur Lieferung der von Ihnen bestellten Waren oder Dienstleistungen befreit. Wir werden Sie hiervon zu gegebener Zeit in Kenntnis setzen.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Sie können unsere Seite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. In diesem Fall speichern wir lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug wie z.B. den Namen Ihres Internet Service Providers, die Seite, von der aus Sie uns besuchen oder den Namen der angeforderten Datei. Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet und erlauben keinen Rückschluss auf Ihre Person. Diese Daten werden durch den Gebrauch von Cookies und ähnlichen Technologien erfasst. Wir verweisen auf unsere Ausführungen zu Cookies am Ende dieser Datenschutzerklärung.

Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese per Post, Telefon, Email oder auf sonstige Art und Weise im Rahmen Ihrer Warenbestellung, bei Eröffnung eines Kundenkontos, bei Registrierung für unseren Newsletter, bei Anforderung unseres Marketingmaterials oder bei Abfassen einer Bewertung freiwillig mitteilen. Desweiteren erhalten wir gegebenenfalls Ihre personenbezogenen Daten von Dritten oder öffentlich zugänglichen Quellen, von technischen Analyse-Dienstleistern außerhalb der EU (z. Bsp. Google o.a.), von Finanz und Transaktionsdienstleistern wie z. Bsp. Kreditkartenunternehmen innerhalb und außerhalb der EU; Datenvermittlern und Sammlern oder öffentlich verfügbaren Quellen, wie zum Bsp. dem Handelsregister, dem Wahlverzeichnis usw. innerhalb der EU.

Wie wir personenbezogene Daten verwenden

Wir verwenden die von ihnen mitgeteilten Daten im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen ohne Ihre gesonderte Einwilligung ausschließlich zu den in der unten beigefügten Tabelle aufgezählten Zwecken, also a) zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung und der Durchsetzung unser Forderungen, b) der Erfüllung gesetzlicher und buchhalterischer oder aufsichtsrechtlicher Bestimmungen, c) zur Aufrechterhaltung und Durchführung unseres Geschäftsbetriebes und d) zur gerechtfertigten Ermittlung, wie unsere Kunden unserer Produkte. Mit vollständiger Abwicklung des Vertrages und vollständiger Kaufpreiszahlung werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben. Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit möglich.

Aktivität/Zweck Daten Rechtsgrundlage für die Verarbeitung (einschließlich des berechtigten Interesses)
Kundenregistrierung (a) Identität
(b) Kontaktdetails
Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen (siehe Glossar unten)
Bearbeiten und Zulieferung:
(a) Zahlungsabwicklung
(b) Durchsetzen und beitreiben von Forderungen
(a) Identität
(b) Kontaktdetails
(c) Finanz-informa-tionen
(d) Transaktionsda-ten
(e) Marketing und Kommunikation
(a) Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen (siehe Glossar unten)
(b) In unserem berechtigten Interesse (um Forderungen durchzusetzen)
Verwaltung der Kundenbeziehung:
(a) Information von Änderungen der Datenschutzerklärung sowie der allgemeinen Geschäftsbedingungen
(b) Fragebögen oder Kundenbefragungen
(a) Identität
(b) Kontaktdetails
(c) Profildaten
(d) Marketing und Kommunikation
(a) Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen (siehe Glossar unten)
(b) Notwendig zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen
(c) In unserem berechtigten Interesse (um unsere Kundendaten auf dem neuesten Stand zu halten und Kundenverhalten und -Vorlieben zu untersuchen)
Daten zur Verwaltung und zum Schutz dieser Webseite und unseres Geschäftsbetriebes (einschließlich Troubleshooting, Datenanalyse, Tests, Systempflege und Data-hosting (a) Identität
(b) Kontaktdetails
(c) Technische Daten
(a) Notwendig aufgrund unseres berechtigten Interesses (zur Aufrechterhaltung unseres Geschäftsbetriebs, Bereitstellung von Verwaltungs- und IT Dienstleistungen, Netzsicherheit, Betrugsvermeidung sowie zur Durchführung von Geschäfts- und Gruppenumstrukturierungen)
(b) Notwendig zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen (siehe Glossar)
Um den Inhalt der Webseite relevant zu halten und die Effektivität der Werbemittel zu verstehen, die wir Ihnen liefern (a) Identität
(b) Kontaktdetails
(c) Profildaten
(d) Nutzungsdaten
(e) Marketing und Kommunikation
(f) Technische Daten
In unserem berechtigten Interesse (um Kundenverhalten zu analysieren und festzustellen, wie Kunden unsere Produkte/ Dienstleistungen verwenden, um unseren Geschäftsbetrieb zu vergrößern und eine Marketingstrategie bilden zu können)
Zur Verwendung von Datenanalysen um unsere Webseite, unsere Produkte und Dienstleistungen, unser Marketing, unsere Kundenbeziehungen und die Kundenerfahrung zu verbessern (a) Technische Daten
(b) Gebrauchsdaten
In unserem berechtigten Interesse (um Kundenkriterien und -typen für unsere Produkte und Dienstleistungen zu definieren, unsere Webseite up-to-date und relevant zu halten, um unseren Geschäftsbetrieb zu vergrößern und eine Marketingstrategie bilden zu können))
Um Ihnen Vorschläge und Empfehlungen hinsichtlich unserer Produkte und Dienstleistungen zu unterbreiten, die für Sie von Interesse sein könnten (a) Identität
(b) Kontaktdetails
(c) Technische Daten
(d) Gebrauchsdaten
(e) Profildaten
In unserem berechtigten Interesse (um unsere Produkt- und Dienstleistungspalette zu entwickeln und unseren Geschäftsbetrieb zu vergrößern)

Marketing

Wir versuchen, Ihnen größtmögliche Flexibilität hinsichtlich des Gebrauchs Ihrer personenbezogenen Daten zu geben, insbesondere, wenn es um Marketing oder Werbung geht.

Werbeangebote von uns

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten dazu verwenden, herauszufinden, welche Produkte oder Dienstleistungen Sie gerne kennenlernen möchten, brauchen oder welche Produkte oder Dienstleistungen für Sie von Interesse sein könnten. Aufgrund dieser Erkenntnisse können wir entscheiden, welche Produkte oder Dienstleistungen wir anbieten (Wir nennen diesen Prozess „Marketing“). Soweit Sie Informationen bei uns angefragt haben oder Produkte oder Dienstleistungen von uns erworben haben, werden Sie Marketingkommunikation von uns erhalten, es sei denn sie haben uns ausdrücklich mitgeteilt, dass Sie diese Informationen nicht erhalten wollen.

Marketing Dritter

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur mit Ihrem ausdrücklichen Einverständnis an Dritte außerhalb der Brand Addition Gruppe weiterleiten.

Ablehnung der Marketingkommunikation

Sie können uns und Dritte jederzeit mitteilen, dass Sie keine Marketingkommunikation mehr erhalten wollen. In diesem Fall werden wir Ihre personenbezogenen Daten, die wir aus unseren Leistungen an Sie, aus Garantieregistrierungen, Produktfeedback und Transaktionen erhalten.
Ihre Vorlieben hinsichtlich der Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zu Marketingzwecke können Sie jederzeit durch schriftliche Mitteilung an uns ändern oder widerrufen.

Verwendung von Cookies

Wir verwenden sowohl sitzungsbezogene als auch dauerhafte Cookies auf unserer Webseite.
Die Namen der Cookies, die wir auf unserer Webseite verwenden, und die Zwecke, für die sie verwendet werden, sind nachstehend aufgeführt.
Wir verwenden Cookies auf unserer Website, um einen Computer zu erkennen, wenn ein Nutzer die Webseite besucht / um einen Nutzer zu verfolgen, während er durch die Webseite navigiert / um die Nutzung eines Einkaufswagens auf der Webseite durch den Nutzer zu ermöglichen / um die Nutzung der Webseite zu verbessern / um die Nutzung der Webseite zu analysieren / um die Webseite zu verwalten/ um Betrug zu verhindern und die Sicherheit der Webseite zu verbessern / die Webseite für jeden Nutzer zu personalisieren / um Zielwerbung, die für bestimmte Nutzer von besonderem Interesse sein kann, zu betreiben.

Analytics-Cookies

Wir verwenden Google Analytics, um die Nutzung unserer Webseite zu analysieren.
Unser Analytics-Dienstanbieter generiert statistische und andere Informationen über die Nutzung der Webseite mittels Cookies.
Die von unserer Website verwendeten Analytics-Cookies haben folgende Namen: _utma, _utmb, _utmc und _utmz. Die über unsere Website generierten Informationen werden verwendet, um Berichte über die Nutzung unserer Website zu erstellen. Die Datenschutzrichtlinie unseres Analysedienstleisters finden Sie unterhttp://www.google.com/policies/privacy/.

Cookies von Drittanbietern

WUnsere Webseite verwendet auch Cookies von Drittanbietern.
Wir veröffentlichen Google AdSense interessenbezogene Werbung auf unserer Webseite. Diese werden von Google auf Ihre Interessen zugeschnitten. Um Ihre Interessen zu ermitteln, verfolgt Google mithilfe des DoubleClick-Cookies Ihr Verhalten auf unserer Webseite und auf anderen Webseiten im gesamten Internet. Diese Verhaltensverfolgung ermöglicht es Google, die auf anderen Webseiten angezeigten Anzeigen Ihren Interessen anzupassen (wir veröffentlichen keine interessenbezogenen Anzeigen auf dieser Webseite). Sie können mit Ihrem Browser verknüpfte Interessenkategorien anzeigen, löschen oder hinzufügen, indem Sie Folgendes aufrufen:

http://www.google.com/settings/ads/Sie können das Cookie des AdSense-Partnernetzwerks auch deaktivieren, indem Sie diese Einstellungen verwenden oder den Mehrfach-Cookie-Deaktivierungsmechanismus der NAI (Network Advertising Initiative) verwenden: http://www.networkadvertising.org/choices/

Diese Abmeldemechanismen verwenden jedoch selbst Cookies, und wenn Sie die Cookies von Ihrem Browser löschen, wird Ihre Abmeldung nicht aufrechterhalten. Um sicherzustellen, dass ein Opt-Out für einen bestimmten Browser beibehalten wird, sollten Sie das Google-Browser-Plug-in unter https://www.google.com/settings/ads/plugin verwenden.

Cookies blockieren:

In den meisten Browsern können Sie die Annahme von Cookies ablehnen. Beispielsweise:

  • Im Internet Explorer (Version 10) können Sie Cookies blockieren, indem Sie die Einstellungen zum Überschreiben von Cookies verwenden, indem Sie auf "Extras", "Internetoptionen", "Datenschutz" und dann "Erweitert" klicken.
  • In Firefox (Version 24) können Sie alle Cookies blockieren, indem Sie im Dropdown-Menü auf "Extras", "Optionen", "Datenschutz", "Benutzerdefinierte Einstellungen für Verlauf verwenden" klicken und die Option "Cookies von Websites akzeptieren" entfernen; und
  • In Chrome (Version 29) können Sie alle Cookies blockieren, indem Sie auf das Menü "Anpassen und Steuern" und dann auf "Einstellungen", "Erweiterte Einstellungen anzeigen" und "Inhaltseinstellungen" klicken und dann "Websites sperren" auswählen "Unter der Überschrift" Cookies ".

Cookies löschen

Sie können Cookies löschen, die bereits auf Ihrem Computer gespeichert sind. Beispielsweise:

  • In Internet Explorer (Version 10) müssen Sie Cookie-Dateien manuell löschen (Anweisungen dazu finden Sie unter http://support.microsoft.com/kb/278835));
  • In Firefox (Version 24) können Sie Cookies löschen, indem Sie auf "Extras", "Optionen" und "Datenschutz" klicken, dann "Benutzerdefinierte Einstellungen für Verlauf verwenden", auf "Cookies anzeigen" und dann auf "Alle Cookies entfernen" klicken; und
  • In Chrome (Version 29) können Sie alle Cookies löschen, indem Sie auf das Menü "Anpassen und Steuern" und dann auf "Einstellungen", "Erweiterte Einstellungen anzeigen" und "Browserdaten löschen" klicken und dann "Cookies und andere Websites löschen" auswählen und Plug-in-Daten ", bevor Sie auf" Browserdaten löschen "klicken.

Das Löschen von Cookies kann negative Auswirkungen auf die Benutzerfreundlichkeit vieler Webseiten haben.

Änderung des Zwecks der Datenerhebung

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten nur für die Zwecke, für die wir sie erhoben haben, es sei denn, wir sind der begründeten Ansicht, dass wir sie aus einem anderen Grund verwenden müssen und dieser Grund mit dem ursprünglichen Zweck vereinbar ist. Wenn Sie eine Erklärung erhalten möchten, wie die Verarbeitung für den neuen Zweck mit dem ursprünglichen Zweck vereinbar ist, kontaktieren Sie uns bitte.
Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten zu einem anderen Zweck verwenden müssen, werden wir Sie darüber informieren und wir werden Ihnen die rechtlichen Grundlagen erläutern, die uns dies ermöglicht.
Bitte beachten Sie, dass wir Ihre personenbezogenen Daten ohne Ihr Wissen oder Ihre Einwilligung in Übereinstimmung mit den oben genannten Regeln verarbeiten können, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder erlaubt ist.

Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten

Möglicherweise müssen wir Ihre personenbezogenen Daten für die in der oben abgebildeten Tabelle in Absatz 4 genannten Zwecke an die unten aufgeführten Parteien weitergeben.

  • Interne Dritte wie unsere Mitarbeiter oder leitenden Angestellten und juristische Personen der Unternehmensgruppe Brand Addition.
  • Externe Dritte einschließlich IT-Support Spezialisten, Lieferanten und Subunternehmer für die Leistung dieser Webseite, deren Anwendungen und jeden Vertrag, den wir mit den IT-Support Spezialisten, Lieferanten und Subunternehmer oder Ihnen eingehen (einschließlich Communicator, Qualtrics), Lieferunternehmen zur Lieferung Ihrer Bestellung (wie DHL, Royal Mail , Interlink), Adflex Kartenzahlungslösungen, PayPal, PowerWeave, IDynamics, PosLogix, Ariba, Coupa, Tradeshift, Hubwoo, Adaptris, Communicator
  • Dritte, an die wir gegebenenfalls Teile unseres Geschäfts oder unserer Bilanzwerte verkaufen oder, übertragen. Alternativ können wir versuchen, andere Unternehmen zu erwerben oder mit ihnen zu verschmelzen. Wenn sich in unserem Unternehmen eine Änderung ergibt, können die neuen Eigentümer Ihre personenbezogenen Daten auf die gleiche Weise wie in dieser Datenschutzerklärung angegeben verwenden..

Wir verlangen von allen Dritten, dass sie die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten respektieren und sie in Übereinstimmung mit dem Gesetz behandeln. Wir erlauben unseren Drittanbietern nicht, Ihre personenbezogenen Daten für ihre eigenen Zwecke zu verwenden und erlauben ihnen nur, Ihre personenbezogenen Daten für bestimmte Zwecke und in Übereinstimmung mit unseren Anweisungen zu verarbeiten.

Internationale Transfers von Daten

Wir teilen Ihre personenbezogenen Daten mit anderen Unternehmen der Brand Addition Group in den Ländern, in denen wir tätig sind. Dies beinhaltet die Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) gemäß den Datenschutzbestimmungen von Brand Addition.

Viele Länder, in die wir Ihre personenbezogenen Daten übermitteln, liegen außerhalb des EWR und verfügen nicht über ein angemessenes Schutzniveau für personenbezogene Daten, das von der Europäischen Kommission als gleichwertig anerkannt wird. Wo wir jedoch bestimmte Dritte nutzen, können wir spezielle, von der Europäischen Kommission genehmigte Verträge verwenden, die personenbezogene Daten in Europa schützen. Weitere Informationen finden Sie bei der Europäischen Kommission: Musterverträge für die Übermittlung personenbezogener Daten in Drittländer. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie weitere Informationen zu dem von uns bei der Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten ausserhalb des EWR verwendeten Mechanismus wünschen.

Datensicherheit

Wir haben angemessene Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um zu verhindern, dass Ihre personenbezogenen Daten versehentlich verloren gehen, verwendet werden, unberechtigt abgerufen, verändert oder offengelegt werden. Darüber hinaus beschränken wir den Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten auf Mitarbeiter, Vertreter, Auftragnehmer und andere Dritte, die ein geschäftliches Bedürfnis haben. Sie werden Ihre personenbezogenen Daten nur auf unsere Anweisung hin verarbeiten und unterliegen der Geheimhaltungspflicht.
Wir haben Verfahren eingeführt, um jede vermutete Verletzung von personenbezogenen Daten zu behandeln, und werden Sie und jede zuständige Regulierungsbehörde über einen Verstoß informieren, wenn wir dazu gesetzlich verpflichtet sind.

Weitergabe personenbezogener Daten

Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weiter. Außerdem erfolgt die Weitergabe an andere Gesellschaften der Brand Addition Gruppe.

Datensicherheit

Wir haben angemessene und dem gegenwärtigen Stand der Technik entsprechende Maßnahmen zur Sicherung Ihrer personenbezogenen Daten ergriffen und geben lediglich jenen Personen und Dritten Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten, die diese zur Aufrechterhaltung Ihres Geschäftsbetriebs benötigen.

Datenspeicherung

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur so lange speichern, wie dies zur Erfüllung der Zwecke erforderlich ist, für die wir sie erhoben haben. Dies gilt auch für die Erfüllung rechtlicher, buchhalterischer oder Berichtspflichten.
Um die angemessene Aufbewahrungsfrist für personenbezogene Daten zu ermitteln, berücksichtigen wir die Höhe, Art und Empfindlichkeit der personenbezogenen Daten, das mögliche Risiko von Schäden durch unberechtigte Nutzung oder Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten, die Zwecke, für die wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten und ob wir diese Zwecke mit anderen Mitteln und den geltenden rechtlichen Anforderungen erreichen können.
Wenn Sie sich registriert haben, um Mitteilungen von uns als Teil unserer Mailing-Liste zu erhalten, werden wir Ihre persönlichen Daten bis zu 7 Jahre aufbewahren. Nach Ablauf dieses Zeitraums werden wir versuchen, die Einwilligung von Ihnen einzuholen, Ihre Daten weiterhin zu speichern und mit Ihnen Kontakt aufzunehmen.

Ihre Rechte

Gegebenenfalls stehen Ihnen folgende Rechte unter der DSGVO und den einschlägigen Datenschutzgesetzen zu:

Marketing: Wir werden Sie vor Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten informieren, ob wir Ihre personenbezogenen Daten für Marketingzwecke verwenden werden und werden dies nur dann tun, wenn Sie nicht von Ihrem Recht gebraucht gemacht haben, einer solchen Verwendung zu widersprechen.

Korrekturen: Sollten Sie uns davon in Kenntnis setzen, dass die von uns erhobenen personenbezogenen Daten unvollständig oder falsch sind, werden wir diese schnellstmöglich korrigieren oder vervollständigen.

Löschung: Sie haben das Recht Ihr Einverständnis zur Erhebung und Aufbewahrung Ihrer personenbezogenen Daten zu widerrufen, Einwendungen gegen eine Verwendung der personenbezogenen Daten zu erheben, Beschränkungen der Verarbeitung von personenbezogenen Daten zu verlangen bzw. die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Sollten Sie uns von der Entziehung des Einverständnisses in Kenntnis setzen oder die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen, werden wir die jeweiligen personenbezogenen Daten ohne schuldhaftes Zögern löschen soweit dies rechtlich zulässig und technisch praktikabel ist.

Widerspruch zur Verarbeitung: Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu widersprechen, wenn wir auf ein legitimes Interesse (oder das eines Dritten) vertrauen und Sie in der Situation sind, dass Sie sich der Verarbeitung auf dieser Grundlage widersetzen möchten, weil sich die Verarbeitung der Daten auf Ihre Grundrechte und -freiheiten auswirkt. Sie haben auch das Recht zu widersprechen, wo wir Ihre persönlichen Daten für Direktmarketingzwecke verarbeiten. In einigen Fällen können wir nachweisen, dass wir zwingende gerechtfertigte Gründe haben, Ihre Informationen zu verarbeiten, die Ihre Rechte und Ihre Freiheit außer Kraft setzen.

Verarbeitungsbeschränkung: Sie haben das Recht zu verlangen, dass wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten aussetzen, diese aber für Sie aufbewahren, sollten die von uns gespeicherten personenbezogenen Daten unrichtig sein, die Verarbeitung rechtswidrig sein oder wir die personenbezogenen Daten nicht mehr benötigen. Sobald die Verarbeitung eingeschränkt ist, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nur Verarbeiten, wenn Sie damit einverstanden sind oder wir eine andere Rechtsgrundlage dafür haben.

Unentgeltliche Einsicht: Sie haben das Recht unentgeltlich Einsicht in Ihre von uns gehaltenen personenbezogenen Daten zu nehmen und eine Kopie dieser Daten zu verlangen. Eine Gebühr für dieses Verlangen kann nur dann erhoben werden, wenn das Verlangen unverhältnismäßigen Aufwand oder unverhältnismäßige Kosten verursacht.

Datenportabilität

Sie haben das Recht, eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten zu erhalten, die Sie uns übermittelt haben. Die Kopie wird in einem allgemein verwendeten und maschinenlesbaren Format bereitgestellt. Sie können die Daten auch direkt von uns an einen anderen Datenverarbeiter übertragen lassen, soweit dies technisch möglich ist.
Wenn Sie eines der oben genannten Rechte ausüben möchten, kontaktieren Sie uns bitte.

Gebühren

Um auf Ihre persönlichen Daten zuzugreifen (oder eines der anderen Rechte auszuüben) werden wir keine Gebühren erheben. Wir können jedoch eine angemessene Gebühr verlangen, wenn Ihr Antrag eindeutig unbegründet, wiederholt oder übermäßig ist. Alternativ können wir unter diesen Umständen Ihre Anfrage ablehnen.

Widerruf Ihrer Einwilligung

Sie können Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widerrufen, soweit wir auf die Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten angewiesen sind. Dies hat jedoch keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung von Daten vor Widerruf der Zustimmung. Sollten Sie Ihre Einwilligung widerrufen, sind wir möglicherweise nicht in der Lage, bestimmte Produkte oder Dienstleistungen für Sie bereitzustellen. Wir werden Sie informieren, wenn dies der Fall ist.

Was wir von Ihnen benötigen

Möglicherweise brauchen wir spezifische Informationen von Ihnen, die uns helfen, Ihre Identität zu bestätigen und Ihr Recht auf Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten zu gewährleisten (oder Ihre anderen Rechte auszuüben). Dies ist eine Sicherheitsmaßnahme, um sicherzustellen, dass personenbezogene Daten nicht an Personen weitergegeben werden, die kein Recht haben, diese zu erhalten. Wir können uns auch mit Ihnen in Verbindung setzen, um Sie bezüglich Ihrer Anfrage um weitere Informationen zu bitten, um unsere Antwort zu beschleunigen.

Antwort

Wir versuchen innerhalb eines Monats auf alle berechtigten Anfragen zu antworten. Gelegentlich kann es länger als einen Monat dauern, wenn Ihre Anfrage besonders komplex ist oder Sie mehrere Anfragen gestellt haben. In diesem Fall werden wir Sie benachrichtigen und Sie auf dem Laufenden halten.

Glossar

Berechtigtes Interesse bedeutet das Interesse unseres Unternehmens an der Aufrechterhaltung und Förderung unseres Geschäftsbetriebes, so dass wir Ihnen den besten Service, das beste Produkt und die beste Erfahrung bieten können. Wir sorgen dafür, dass wir mögliche Auswirkungen (sowohl positive als auch negative) auf Sie und Ihre Rechte berücksichtigen und abwägen, bevor wir Ihre personenbezogenen Daten in unserem berechtigten Interesse verarbeiten. Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten nicht für Aktivitäten, bei denen unsere berechtigten Interessen durch die Auswirkungen auf Sie außer Kraft gesetzt werden (es sei denn, wir haben Ihr Einverständnis oder sind anderweitig gesetzlich dazu verpflichtet). Weitere Informationen darüber, wie wir unsere berechtigten Interessen gegen mögliche Auswirkungen auf bestimmte Aktivitäten einschätzen, erhalten Sie, wenn Sie sich mit uns in Verbindung setzen.
Vertragserfüllung bedeutet, Ihre Daten zu verarbeiten, soweit dies zur Vertragserfüllung erforderlich ist, oder auf Ihren Wunsch hin Schritte zu unternehmen, bevor Sie einen solchen Vertrag abschließen.
Eine gesetzliche oder aufsichtsrechtliche Verpflichtung besteht darin, Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten, soweit dies zur Einhaltung einer uns obliegenden gesetzlichen oder behördlichen Verpflichtung erforderlich ist.